Der Arbeitesbereich lädt herzlich zum Frankreich-Tag ein: Im Rahmen der Festveranstaltung wird der Frankreich-Preis an Cécile Weiss für ihre Masterarbeit zu den Elsässischen Badeanstalten (Betreuerin Dr. Christiane Weber) verliehen!

Als Neuerscheinung in eigener Sache dürfen wir auf das von Elmar Kossel und Brigitte Sölch herausgebene Buch »Platz-Architekturen. Kontinuität und Wandel öffentlicher Stadträume vom 19. Jahrhundert bis in die Gegenwart« hinweisen.

Alle interessierten Studierenden sind herzlich zu unserem nächsten Workshop "Einführung in das wissenschaftliches Arbeiten" eingeladen. Termin: Mittwoch, 24. Oktober 2018, ab 10:00 Uhr am Arbeitsbereich für Baugeschichte und Denkmalpflege (Dauer ca. 2,5 h)
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, aber wünschenswert und kann sowohl direkt im Sekretariat als auch per Mail erfolgen.

Die aktuellen Prüfungstermine für die Vorlesungen Baugeschichte finden Sie hier.