Auf H / Soz / Kult ist ein ausführlicher Bericht zum Study Day »100 Years of Planning and Building in Palestine and Israel« am Bereich Baugeschichte und Denkmalpflege erschienenen.

Auf der Fifth International Conference des European Architectural History Network in Tallinn haben Klaus Tragbar und Christiane Weber in der von Anne Hultzsch (Oslo School for Architecture and Design / University College London) geleiteten Sektion »Launching the Architectural Magazine. The Formation of a Genre« vorgetragen. Die Papers der Sektion finden Sie hier. Die vollständigen Proceedings der Konferenz können hier kostenfrei downloaden.

Wir laden ein zum 7. Forschungskolloquium des Bereichs Baugeschichte und Denkmalpflege am 27. Juni 2018; das Programm finden Sie hier.

Die Fritz Thyssen Stiftung in Köln hat zugesagt, das am Arbeitsbereich Baugeschichte und Denkmalpflege angesiedelte Forschungsprojekt »Die Appropriationsstrategien Italiens in Südtirol und dem Trentino nach dem Ersten Weltkrieg« finanziell zu fördern. Wir sagen danke! Mehr zum Projekt finden Sie hier.

Die aktuellen Prüfungstermine für die Vorlesungen Baugeschichte finden Sie hier.