© Benjamin Schmid

univ.-assistent

benjamin schmid

dipl.-ing.

benjamin schmid

univ.-assistent
raum 120
+43 512 507.64.022
benjamin.schmid@uibk.ac.at

wurde 1994 in Bruneck (Italien) geboren. Nach Abschluss eines technisch-naturwissenschaftlichen Gymnasiums folgen von 2013 bis 2016 das Bachelorstudium und von 2016 bis 2018 das Masterstudium der Architektur an der Universität Innsbruck. Den Forschungsschwerpunkt der Masterarbeit sowie der seit 2019 laufenden Dissertation, beide betreut von Christiane Weber, bilden physische Modelle im Ingenieurwesen und der Architektur des 20. Jahrhunderts. Seit 2021 wissenschaftlicher Projektmitarbeiter am Bereich Baugeschichte und Denkmalpflege der Universität Innsbruck im Forschungsprojekt »last witnesses«, gefördert durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft in Zusammenarbeit mit der Technischen Universität München und der Hochschule Karlsruhe.
Mitglied der Gesellschaft für Bautechnikgeschichte.

Forschungsprojekte:
Last witnesses

Dissertation:
Modellstatik – personelle und institutionelle Netzwerke